Kinder-Schreibtisch

Ein Schreibtisch zum groß werden

Holger hat für seinen Sohn passend zum Schulanfang einen Kinder-Schreibtisch selbstgebaut.

Und er sieht nicht nur toll aus, sondern ist auch noch mega praktisch!

Aus Holgers Vorstellungen entwickelten wir gemeinsam ein 3D-Modell, um für den Zuschnitt der Bauteile alle genauen Maße ableiten zu können.

3D-Modell Schreibtisch

Holzbearbeitung hatte mich schon immer gereizt. Umso mehr wuchs der Wunsch nach einem Projekt, als ich vom Holzkombinat erfuhr.

Nach dem Zuschnitt der Einzelteile ging es an den stufenweisen Feinschliff mit Schwingschleifer und Schleifblock. Im Anschluss bohrte Holger eine Lochreihe in das Tischgestell, um den Kinder-Schreibtisch später variabel in der Höhe verstellen zu können.

Im Anschluss wurden mit unserer Flachdübelfräse an allen Verbindungen Nuten gefräst und alle Einzelteile miteinander verleimt. Nachdem Holger alle Bauteile mit Naturöl-Siegel von LIVOS behandelte, ging es auch schon an den Zusammenbau.

Der Schreibtisch verfügt über eine integrierte Rückwand mit French-Cleat-System, wodurch verschiedene Aufbewahrungsboxen und andere nützliche Dinge flexibel ein- und ausgehangen werden können. Unter der Tischplatte befindet sich des weiteren eine große Schublade sowie Ablagefächer, welche jede Menge Stauraum für Ordner, Bücher und Co. bieten.

Der Sohnemann war zwar erst etwas angesäuert, weil seine Deckenhöhle nicht mehr da war, aber als er den Tisch sah, hat er ihn sofort freudig in Beschlag genommen.

In kurzer Zeit konnte Holger so mit unserer Hilfe zusammen seine Projektidee Schritt für Schritt umsetzen.

Dich interessiert das Thema Tischbau? In diesem Blog-Beitrag erfährst du, wie Konstantin und Jessica ihren eigenen Massivholztisch aus Esche selbstgebaut haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.